Schlossbergschule Pasewalk

„Ich gehe langsam, aber ich gehe nie zurück.“ (Abraham Lincoln)

Weblinks

Google
Blinde Kuh
Wikipedia
Nordkurier

Nachrichten

Es ostert in den Klassenzimmern

Die Freude auf das Osterfest und die bevorstehenden Osterferien sind groß, denn in vielen Klassen ist alles österlich herausgeputzt. Frühlingshafte Fensterdekos  und unterschiedliche Basteleien fertigen unsere Schüler liebevoll an. Stöbert mal in den Schülerarbeiten nach kuschligen Eulen, Frühlingsbildern, bunten Filzhühnern, Hähnchenhängern am Strauch oder bemalte Eier.

Viel Spaß beim Nachbasteln und allen ein schönes Osterfest!

 

 

 

Nach Halloween noch Gruselstimmung im Schlossbergkeller

Die Klasse 6b ludt ein zum Kino und Gruseln im Kellergewölbe der Schlossbergschule.

Genau der richtige Ort für den Auftritt der Moorhexe. Selbst Dracula tanzt hier den Rock'n Roll. Anschließend gingen die Gäste mit Taschenlampen auf Geistersuche. Tatsächlich versteckte sich das eine oder andere Gruselmonster in den Nischen.

Am Schluss wurde der Spuk aber aufgedeckt, Masken, Schminke und Taschenlampenlicht sorgten für Gänsehaut. Also alles nur Trick, denn niemand sollte Alpträume bekommen und wissen: Wirkliche Gespenster gibt's doch gar nicht oder?

Hui, hui....

 

   

 

Wieviel Zucker ist da wohl drin?

Am 19.09.2013 besuchten wir, die Schüler/innen der Klassen 6a und b, den Verein für sozialpädagogische Kinder- und Jugendarbeit e.V. und erlebten dort gemeinsam einen tollen Projekttag zum Thema „ gesund und munter".
Anfangs beschäftigte uns die Frage – Wie viel Zucker versteckt sich in unseren Lieblingsgetränken? Anhand eines kleinen Experimentes zeigte uns Frau Teichmann, wie leicht sich unsere Geschmacksknospen täuschen lassen. Im Anschluss betrachten wir unsere mitgebrachten Getränke etwas genauer. Zur besseren Vorstellung berechneten wir den Zuckergehalt der Getränke in Form von Würfelzucker.
Verblüffend, dass hätten wir nicht gedacht ...

Die Ergebnisse waren sehr erschreckend und dies wollten wir auch anderen Leuten mitteilen. Gemeinsam mit Frau Pietzarka und Frau Pasewaldt gestalteten wir im Foyer eine kleine Ausstellung mit unseren gewonnenen Kenntnissen.

 OT190185 

Nach aller Mühe gab es abschließend einen Bewegungsteil, in dem wir uns so richtig austoben konnten und eine stärkende gesunde Brotmahlzeit.

Heute14
Gestern25
Woche141
Monat571
Insgesamt58854

Aktuell sind 40 Gäste und keine Mitglieder online

WetterOnline
Das Wetter für
Pasewalk

Copyright © 2013. All Rights Reserved.